Große LED-Bescherung bei Aldi Nord, Lidl und Netto

Ab morgen können Sie sich bei Aldi Nord, Lidl und Edeka-Tochter „Netto Marken-Discount“ mit jeder Menge LED-Lampen und -Leuchten zu Sonderpreisen versorgen (Prospektausschnitte bzw. Online-Screenshots unten, alle gültig vom 13. bis 15.11. ). Aldi hat sogar was Besonderes im Angebot: Integrierte Leuchten mit austauschbaren LED-Köpfen.

Aldi-Nord-LED-Panels-11-14
Auskunftsfreudiger als ihre Brüder und Schwestern im anderen Teil Deutschlands sind dieses Mal die Marketingleute von Aldi Nord. Freimütig verraten Sie auf Ihrer Website diverse Leistungsdaten der fünf „MeLiTec“-LED-Panel-Varianten für knapp 40 Euro. Die gab’s im Oktober schon mal völlig ohne Watt- und Lumen-Angaben bei Aldi Süd und sind offensichtlich effizienter, als ich damals auf der „MeLiTec“-Website ermittelt habe (Details ganz unten in diesem Beitrag).

Je nach Modell kriegen Sie ca. 720 Lumen Lichtstrom aus 14 Watt Gesamt-Leistungsaufnahme (inklusive Vorschaltelektronik, nicht dimmbar) oder 950 lm aus 17 W (mit Stufendimmer regelbar). Die Farbtemperatur wird mit „warm-weißen“ 3000 Kelvin angegeben, der Farbwiedergabeindex mit Ra >80, die Garantiezeit mit drei Jahren. Leider müssen Sie aber auch bei Aldi Nord auf konkrete Daten zur Nennlebensdauer (Leuchtstunden, Schaltzyklen) verzichten. Eventuell stehen die nur auf den Verpackungen oder Packungsbeilagen. Vor allem bei solchen integrierten Leuchten mit fest verbauten LED-Lichtquellen würde ich das aber gerne vorher wissen und habe laut EU-Verordnung auch ein Recht dazu.

Discounter-Premiere: Austauschbare LED-Köpfe

Aldi-Nord-LED-Deckenleuchte-11-14
Aldi-MeLiTec-Tausch-LabelSo ganz nebenbei bietet Aldi Nord übrigens ab Donnerstag noch eine Premiere: Integrierte, nicht dimmbare „MeLiTec“-LED-Leuchten mit auswechselbaren Lichtquellen. Die gibt’s in den Modellen 4 und 5 dieses LED-Strahler-Sortiments für jeweils 29,99 Euro (Online-Screenshot oben). Während in den Typen 1 bis 3 stinknormale 4-Watt-GU10-Lampen mit jeweils 260 Lumen stecken (logischerweise austauschbar), haben die anderen beiden drei schwenk- und austauschbare Leuchtköpfe mit je 3,6 W und 340 lm.

Falls also mal eine Lichtquelle kaputt gehen sollte, könnte sie problemlos ersetzt werden – innerhalb der dreijährigen Garantiezeit sollte das sicher gratis möglich sein. Auf diese Besonderheit weist auch das spezielle EU-Ökolabel hin (Bild links), das ich in dieser Form noch nicht im Handel gesehen habe.

Lidl-Lampen mit recht engem Abstrahlwinkel

Lidl-OWIM-11-14-klein20.000 bis 25.000 Leuchtstunden sowie 30.000 Schaltzyklen sollen die durchweg dimmbaren, teils mit Samsung-SMD-LED-Chips ausgestatteten „OWIM“-Kerzen, -Tropfen, –Spots und -„Birnen“ der Lidl Handelsmarke „Livarno Lux“ für knapp 6 bzw. 10 Euro aushalten (rechts, zum Vergrößern anklicken). Hier dürfen Sie jedoch auch bei den „rundstrahlenden“ 4- und 11-Watt-Lampen nur einen eingeschränkten Abstrahlwinkel von ca. 180 Grad erwarten. Die Bauweise mit groß dimensioniertem Kühlkörper und relativ kleiner Haube ist halt schon ziemlich veraltet, wie man vor allem bei der wuchtigen 810-Lumen-„Birne“ sieht.

Außerdem finden Sie bei Lidl für rund 80 Euro zwei dimmbare LED Deckenfluter mit zusätzlich schaltbarer Leseleuchte, die aus insgesamt 21 Watt 1900 Lumen liefern – sowie 14,5-W-LED-Wand- und Deckenleuchten mit 800 lm (nicht dimmbar) für 19,99 €. In all diesen integrierten „Livarno Lux“-Leuchten stecken Module, die Sie nicht selbst auswechseln können. Von einer verlängerten Garantie ist hier – im Gegensatz zu Aldi Nord – keine Rede.

„GreenLight“-LED-Retrofits bei Netto

Netto-GreenLight-11-14Die „warm-weißen“, nicht dimmbaren „GreenLight“-Retrofits mit EU-Ökolabel A+ (Prospektausschnitt links, regional unterschiedlich) gibt’s ab Donnerstag bei „Netto Marken-Discount“. Sie stammen von der EURES GmbH in Filderstadt und sollten nicht mit den „Greenlife“-Retrofits von Medion verwechselt werden. Die kurze Angebotsspanne beginnt bei 3,3 Watt, 250 Lumen mit 200 Grad Halbwertswinkel für 2,99 Euro und endet bei einer 9-W-E27-„Birne“ mit 800 lm sowie 300° – zu einem sicherlich höheren Preis, der jedoch nicht kommuniziert wird.

Da mir diese „grünen“ Lampenmodelle noch nie persönlich begegnet sind, kann ich leider keine Hinweise zur Lichtqualität und tatsächlichen Helligkeit geben. Müssen Sie halt selbst ausprobieren und mir eventuell später unten in den Kommentaren verraten, was die Teile so taugen.

Mehr zum Thema:

LED-Tagebuch (KW 40): Teures bei toom, Quiz-Gewinner, „grüne Lampen“

Im Test: „MeLiTec“-LED-Lampen bei Aldi Nord – eine ging hops

LED-Sonderangebote beim Discounter: Weder top noch Flop

„Livarno Lux“-LED-Deckenfluter bei Lidl: Preiswerter Stromsparer

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube

2 Gedanken zu „Große LED-Bescherung bei Aldi Nord, Lidl und Netto

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    Sie hatten von Melitec viereckige Deckenleuchte im Angebot,
    ich hatte schon zwei Stück erworben, ich wollte aber noch 4 Stück
    kaufen. ( Melitec 40857.2 in weiß)
    Haben Sie diese noch in anderen Filialen?
    Können diese per Online bestellt werden?

    Vielen Dank für Ihre Rückinfo.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michael Dörfer

    • Sehr geehrter Herr Dörfer, dies ist ein privates Blog, das in keinerlei Verbindung zu den Unternehmen steht, deren Produkte hier vorgestellt oder getestet werden. Richten Sie deshalb bitte Ihre Anfragen an die jeweiligen Anbieter (in diesem Fall vermutlich Aldi Nord).

Kommentare sind geschlossen.