Hammer-LED-Deal: Osram „Classic A 40 ADV“ schon ab 4,50 Euro! (Update)

Vergessen Sie die aktuellen Baumarkt- und Discounter-LED-Sonderangebote: Ab sofort kriegen Sie mit einem Blog-Rabattcode dimmbare 7,5-Watt-LED-Lampen von Osram schon für 4,50 bzw. 8 Euro (inkl. Versand). Damit können Sie problemlos Ihre stromfressenden 40-Watt/E27-„Glühbirnen“ ersetzen.

Osram-A40-ADV-Leuchtbild-neu
Über 200 Grad Abstrahlwinkel hat die dimmbare Osram-LED-Lampe „Parathom Classic A 40 ADV“ mit 7,5 Watt und 470 Lumen Lichtstrom. (Foto: W. Messer)

In vielen deutschen Haushalten leuchten sie noch in großer Zahl: Matte und klare 40-Watt-Glühlampen – häufig gleich mehrere „im Schwarm“ in einer Leuchte. Ruckzuck kommen da mehrere hundert Watt Strombedarf zusammen. Über 80% davon können Sie künftig vergessen – mit einer kleinen, bezahlbaren Investition in energiesparende Profi-Marken-LED-Technik.
Osram-Classic-A40-ADV
Mit dem hier schon bestens bekannten Online-Shop „LED-Zentrum“ habe ich nämlich zwei Deal-Varianten für die dimmbare „Parathom Classic A 40 ADV“, einem Auslaufmodell aus der professionellen Osram-Palette, ausgehandelt (Osram-PR-Foto rechts).

Hier noch mal die wichtigsten Daten aus meinem Februar-Test: 7,5 Watt Leistungsaufnahme, 470 Lumen Lichtstrom (entspricht EU-offiziell einer 40-Watt-Glühlampe), Stufe A im neuen EU-Ökolabel, 2700 Kelvin Farbtemperatur („warm-weiß“), Farbwiedergabeindex Ra 80, 116 mm Länge, 62 mm Durchmesser, ca. 170 Gramm Gewicht, Lebensdauer 30.000 Leuchtstunden und 200.000 Schaltzyklen, vier Jahre Herstellergarantie. Der Abstrahlwinkel wird im Osram-Datenblatt leider nicht angegeben, liegt jedoch bei über 200 Grad.

Normalerweise bezahlen Sie für diese LED-„Birne“ inklusive Versand knapp unter 10 Euro. Wenn Sie aber über einen speziell eingerichteten „Restposten“-Link ein Zehner-Set auswählen, reduziert sich der Einzelpreis auf sagenhafte 4,50 Euro. Eigentlich kämen dann noch 4,90 Euro Versandkosten hinzu, weil der Bestellwert unter 200 Euro liegt. Wenn Sie allerdings als registrierter Kunde im Warenkorb den Gutscheincode …

fastvoice2

… eingeben, entfällt dieser Posten. Weitere 2% können Sie abziehen, wenn Sie per Vorkasse/Überweisung zahlen. So günstig war die großflächige Umstellung der Haushaltsbeleuchtung auf energiesparende Marken-LED-Technik noch nie.

Kluge Rechner sparen auch mit „krummen“ Zahlen

Und was, wenn Sie nur eine „Birne“ oder zwei Lampen zum Testen kaufen wollen? Dann gilt der gleiche Link – allerdings mit einem Einzelpreis von 8 Euro. Auch hier werden nach Eingabe des Rabattcodes fastvoice2 die üblichen Versandkosten abgezogen – das ist insgesamt deutlich günstiger als der „LED-Zentrum“-Normalpreis von 10,39 Euro inklusive Versand.

Oder brauchen Sie irgendwas zwischen zehn und 20 Lampen? Dann legen Sie das oben beschriebene Zehnerset in den Warenkorb und zusätzlich über den „normalen“ Link für diese LED-„Birne“ die gewünschte weitere Anzahl für 5,49 Euro pro Stück. Auch dann gibt’s nach Auskunft des „LED-Zentrums“ mit dem Rabattcode keine Versandkosten für die Gesamtbestellung.

Fastvoice-Eigenwerbung neu

Kleines Rechenbeispiel: Sie wollen 14 Lampen. Dann haben Sie zehnmal 4,50 Euro plus viermal 5,49 Euro. Macht 45 plus 21,96 Euro = insgesamt 66,96 Euro – inklusive Versandkosten. Kalkulatorischer Einzelpreis: Rund 4,78 Euro. Da kann man doch nicht meckern, oder?

Der Rabattcode gilt zeitlich unbegrenzt, aber nur für dieses Lampenmodell und so lange, wie der Lagerbestand reicht. Ich selbst bekomme keine Provision oder sonstige finanzielle Zuwendungen dafür – die Profiteure sind allein Sie, die Fastvoice-Blogleser.

Update 14.10.: Gerade teilte mir der Online-Shop mit, dass er mit diesem überwältigenden Ansturm nicht gerechnet hat. Trotz großen Vorrats habe er die Lampe bereits heute Mittag auf „ausverkauft“ stellen müssen. Damit ist der Deal leider vorzeitig beendet – danke für’s Mitmachen und ein großes „Sorry“ an alle, die nicht mehr rechtzeitig zuschlagen konnten. Es war aber sicher nicht der letzte „Hammer-Deal“ in diesem Blog. 😉

Mehr zum Thema:

Neue “Classic A 40 ADV”: Osram-LED-Lampe für Preisfüchse

Im Test: Neue Osram “LED Superstar Classic A40″ aus Italien

Im Test: Osrams günstiger LED-Ersatz für 40-Watt-”Glühbirnen” (Update)

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube

11 Gedanken zu „Hammer-LED-Deal: Osram „Classic A 40 ADV“ schon ab 4,50 Euro! (Update)

  1. Und ich hab die billigen Philips Modelle bei Praktiker zusammengegrabbelt um auf knapp 8 Euro das Stück zu kommen… dann sagt mir jemand im lokalen Großmarkt gab es die für 5 Euro…

    Mit der Aktion hier kommt man sich gleich weniger, ähh, dumm vor 🙂

    Nur dass diese Leuchtmittel wesentlich größer sind als die kompakten von Philips ist schade.

    Auf jeden Fall muss ich mir jetzt keine Gedanken mehr um die Praktiker Eigenmarke machen, bei denen ich auf den weiteren Preisverfall gehofft habe.

    Achja, Staffelpreise für die 810 Lumen Version wären nett gewesen, die wurde ja auf 9,50 reduziert.

    • Die Größe hat natürlich was mit Alter, Dimmbarkeit und Abstrahlcharakteristik zu tun. Die günstigen Philips-Lampen sind bekanntlich nicht dimmbar, brauchen weniger Vorschaltelektronik und haben engere Abstrahlwinkel – so was in der kompakteren Größenordnung gibt’s auch von Osram.

      • Nur gibt es die nicht zu dem Preis und das Beispiel passt nicht so ganz.

        Ähnlich groß oder kleiner wären die

        OSRAM LED STAR P25, Osram PARATHOM Classic P Advanced 25, die Osram STAR Classic P20 und die OSRAM LED STAR / Superstar P40 (mehr habe ich bei Led-Centrum von Osram nicht gefunden).

        Die sind aber alle nicht runtergesetzt, also muss ich mit den dicken ‚Birnen‘ Vorlieb nehmen…
        Staffelpreise für die 810 Lumen Parathom Classic A60 wären aber echt nett gewesen.

  2. Finde den Preis für eine dimmbare Qualitätslampe richtig gut. Da lohnt es sich zumindest aus Kostensicht nicht mehr, das „Glückspiel“ mit den China Direktimporten zu betreiben. Wenn ich noch Bedarf an 2700K 40W Äquivalenten hätte würde ich wieder in Durmersheim vorbeifahren.

  3. Klasse, daß das so gut gelaufen ist. Schön für die Käufer, weil sie noch eine solide Technik für einen günstigen Preis bekommen haben. Gut auch für den Verkäufer weil er jetzt sein Sortiment modernisieren kann. Ein gutes Ergebnis für fastvoice und natürlich auch für uns Leser in Erwartung weiterer guter Angebote 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.