OBI liegt bei LED-Kugelleuchten-Sonderangebot voll daneben

Deutlich neben der Wahrheit lagen die OBI-Prospektbastler bei der Beschreibung eines aktuellen LED-Kugelleuchten-Sonderangebots (Beilagenausschnitt unten: „Jetzt Garten starten!“ 1300/15, gültig bis 17. Mai). Weder die Lichtstrom-Angaben noch die Beschreibung der Lichtfarbe stimmen.

OBI-LED-Kugeln-05-15Die aufblasbaren, wetterfesten „Ballao“-LED-Kugelleuchten der Eigenmarke „OBI Lighting“, geliefert von der „Lux Tools„-Sparte „Euromate„, sollen „warmweiß“ leuchten. Die angegebene Farbtemperatur 4000 Kelvin ist jedoch fett im „neutral-weißen“ Bereich und wirkt erheblich „kälter“ als traditionelle Glühlampen. Einigermaßen „warm“ leuchten die Kugeln höchstens, wenn ich als starker Raucher die Dinger aufblase – dank ordentlich Teer und Nikotin in der Lufthülle. 😉

Die Prospekt-Artikelnummern führen online außerdem zu etwas anderen Angebotsbeschreibungen. Dort sollen die Kugeln Erdspieße, die exzellente Schutzart IP65 und das sehr gute EU-Ökolabel A+ haben, für 24,99 Euro 700 statt 600 Lumen Lichtstrom aus 10 Watt Haushaltsstrom bzw. 24 LEDs liefern oder für 34,99 € 850 statt 800 lm aus 12 W bzw. 26 Chips. Welche Helligkeitswerte stimmen denn nun? Keiner davon – aber dazu gleich mehr.

Die wahren Lumen-Zahlen sind schockierend

Immerhin sind die Leistungsangaben der hellsten Leuchte für knapp 40 € in der Beilage und online identisch: 1000 Lumen aus 15 W bzw. 28 LEDs. OBI-LED-Kugel-Label-05-15Der daraus resultierende Energieeffizienzindex 0,19 würde allerdings nur für die A-Klasse reichen, wenn es denn so eine konkrete Einstufung für integrierte Leuchten mit nicht auswechselbaren LEDs gäbe. Gibt es aber nur für LED-Retrofits; in den OBI-Online-Angeboten werden stattdessen die EU-offiziell erlaubten Label mit der wenig aussagekräftigen Spanne „A bis A++“ gezeigt (Beispiel links).

Richtig zum Kugeln wird’s, wenn Sie sich in einem OBI-Markt die Produkte selbst anschauen und die Lichtstrom-Packungsangaben aufmerksam studieren: Dort stehen nämlich für die kleinste 10-W-Kugel nur 350 Lumen, für das 12-W-Modell magere 380 und für die 60-cm-Variante schlappe 430 – und das mit 15 Watt! Sie bekommen also noch nicht mal von der stärksten Leuchte das EU-offizielle Äquivalent einer 40-Watt-Glühlampe (470 lm).

Bei einer Effizienz von weniger als 40 oder gar teils unter 30 lm/W brauchen wir dann auch nicht mehr groß über irgendwelche Ökolabel zu reden – das alles ist aktuellen, „neutral-weißen“ LED-Kugelleuchten „made in P. R.C.“ (Volksrepublik China) absolut unwürdig. Auf Nachfrage erklärte mir ein OBI-Mitarbeiter nach Rücksprache mit der Zentrale, dass prinzipiell die Daten auf den Produktpackungen verbindlich seien und nicht jene im Prospekt oder der Website. Sie müssen also hier von der ungünstigsten Annahme ausgehen und sollten diese LED-„Sonderangebote“ entsprechend einordnen.

Mehr zum Thema:

Osram-LED-Außen-Wandleuchten bei OBI: Günstige Preise, falsches Ökolabel

LED-Schnäppchen bei Netto, OBI und Penny – kleine Preise, dürre Daten

LED-Außenleuchten bei OBI: Sensationelle Effizienz?

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube