Twitter-Splitter (1)

Da ich – etwa im Gegensatz zu stern.de – noch erheblichen Optimierungsbedarf bei der Zweit-, Dritt- und Viertverwertung meiner wenigen Einfälle habe und nicht jeder Blog-Leser mir auch auf diesem seltsamen 140-Zeichen-Kurznachrichtendienst folgt, hier als kleine Premiere ein paar meiner Tweets vom Wochenende – leicht erweitert bzw. aktualisiert:

Gerade begann die ARD-ThemenwocheDer mobile Mensch” in den TV- und Radio-Programmen … und die Homepage gibt’s natürlich passend zum Thema auch als Mobil-Version 😉

Twitter schlägt mir @ladygaga zum Folgen vor. Heul! Was hab’ ich falsch gemacht?? Bin ich zu “Mainstream”? Nur zur Klarstellung: Man verorte mich bitte musikalisch bei Marcus Miller, Larry Carlton, Matt Marshak, J. J. Cale, John Scofield oder so.

Kartellamt “entlarvt” längst Bekanntes über Benzinpreise – wann untersucht endlich ein Amt, ob es nachts dunkler ist als tagsüber?

Der Grímsvötn-Vulkanausbruch ist vermutlich die Rache Islands an Europa für den 20. Platz beim ESC.

Versicherungs-Sexparty: Die von der “Hamburg-Mannheimer” gekauften Damen in Budapest wurden nach jedem Beischlaf mit einem Mitarbeiter “gestempelt”. Da bekommt der Begriff “Stempeln gehen” doch eine ganz neue Bedeutung.

Die Wikipedia-Diskussion über Piccata bzw. “Piccata alla milanese” übertrifft an Komplexität manches Politik-Lemma. Aber Diskussionen über’s Essen können ja öfter mal religiös-wahnhafte Züge annehmen.

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei ...
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube

Ein Gedanke zu „Twitter-Splitter (1)

  1. Pingback: Fastvoice-Blog » Blog Archive » Twitter-Splitter (2)

Kommentare sind geschlossen.