Kleines Verkehrsrätsel

Ein dicht besiedeltes Land mit Millionen Einwohnern und Fahrzeugen kann ohne ein paar Regeln nicht gut funktionieren – gerade auch im Straßenverkehr. Aber nicht jede Vorschrift der Straßenverkehrsordnung ist wirklich bekannt und nicht jede vermeintliche Regel ist auch tatsächlich eine. Deshalb zum Start ins verkehrsreiche Wochenende zwei Quizfragen zu Situationen, die mir heute mal wieder aufgefallen sind:

1. Muss ich mit dem Auto als Rechtsabbieger anhalten, wenn Fußgänger die Straße (ohne Ampel und “Zebrastreifen”) in gerader Richtung überqueren wollen?

2. Gilt auf Supermarkt-Parkplätzen die “Rechts vor Links”-Vorschrift? Und muss ich mich dort an Kennzeichnungen wie “Behindertenparkplatz”, “Frauenparkplatz” oder an Richtungspfeile halten?

Kleiner Tipp: Es geht nicht um die moralisch richtigen, sondern um die juristisch korrekten Antworten. Die Lösungen finden Sie hier.

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei ...
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube

Ein Gedanke zu „Kleines Verkehrsrätsel

  1. Pingback: Fastvoice-Blog » Blog Archive » LED-Quiz: Fünf LEDON-Lampen zu gewinnen!

Kommentare sind geschlossen.