Digitaler Aufschnitt

by Wolfgang Messer | 6.11.2009 03:38

Hübsche Anregung vom Comedian Hennes Bender gestern Abend in der neuen “NightWash”[1]-Staffel im ARD-Digitalsender einsfestival: Wenn’s schon Analogkäse gibt, wieso gibt’s dann noch keine Digitalwurst? Gute Frage, aber ich glaube, die gibt’s doch schon:

Digitalwurst
Digital-Lyoner mit extra großen Pixeln (Quelle)[2]

Apropos “digital”: Wer hat irgendwas von den Quoten der ersten (offiziell ausgestrahlten) Doppelfolge von 30 Rock[3] auf zdf_neo am Mittwochabend dieser Woche gelesen? Hoffentlich waren die höher als bei der ersten inoffiziellen (fast geheimen) Ausstrahlung am Sonntag (0,0%, unterhalb der Messgrenze). Verdient hätte es diese Serie der gnadenlos guten Komödiantin und unvergesslichen Sarah-Palin-Parodistin Tina Fey.

Aufrufe: 134

Beitrag teilen:
FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail
Folge mir bei ...
twitteryoutubetwitteryoutube
Links/Quellen:
  1. “NightWash”: http://www.nightwash.de/
  2. (Quelle): http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Aufschnitt.jpg
  3. 30 Rock: http://neo.zdf.de/ZDFde/inhalt/5/0,1872,7919845,00.html

Source URL: http://fastvoice.net/2009/11/06/digitaler-aufschnitt/