Punkte geplatzt

Überschriften für Agenturmeldungen zu finden ist manchmal nicht ganz einfach, zugegeben. Aber einen Bezug zum Text sollten sie schon noch haben. Wenn also zum Beispiel dem DTM-Fahrer Mattias Ekström nachträglich fünf Sekunden Zeitstrafe verpasst werden wegen Befolgens einer verbotenen Audi-Stallregie und er damit einen Platz nach hinten rutscht, dann verliert er damit laut DTM-Reglement und der korrekten dpa-Meldung zwei Punkte. Was also schreibt die Süddeutsche Zeitung in ihrer Online-Ausgabe drüber?

“Teamorder kostet DTM-Pilot Ekström einen Punkt”

Nein, es kostet ihn einen Platz und zwei Punkte.

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei ...
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube