Vor einem Jahr …

… war Katsuyuki (”Katz”) Ueno mit seinen “Yokosonews” in Yokkaichi (Japan) im Dauereinsatz. Über einen englischsprachigen Live-Stream und mit Hilfe von Informanten via Skype, Twitter, MySpace und Facebook berichtete er in einem Sonderprogramm fast nonstop über die Erdbeben- und Tsunami-Katastrophe vom 11. März 2011 und die Folgen.

Am 13. März 2011 habe ich sein Projekt zum ersten Mal vorgestellt, am 30. April dann noch mal ausführlich.

Aufrufe: 192

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail
Folge mir bei ...
twitteryoutubetwitteryoutube