Rasanter Wertverlust

CaymanToller Hauptgewinn bei der aktuellen “Leserwahl” der Zeitschrift “sport auto“, bei der die “sportlichsten Autos 2011” in zahlreichen Kategorien ermittelt werden sollen: Ein Porsche Cayman R im Wert von über 80.000 Euro! So ist es jedenfalls im Online-Angebot und auf der Titelseite der Ausgabe 04/2011 (siehe Ausschnitt links) zu lesen. 64 Seiten weiter im Heft steht aber als Einführung zur “Leserwahl” zuerst groß:

“Mit ein wenig Glück gehört Ihnen bald ein Porsche Cayman R im Wert von rund 70.000 Euro.”

Und auf der selben Seite etwas später und kleiner im Fließtext:

 “Ein besonderer Hauptpreis, denn der unter allen Teilnehmern verloste Cayman R hat einen Gegenwert von rund 70.000 Euro”.

Das kommt der Wahrheit schon deutlich näher, denn laut Porsche-Website werden für den Flitzer offiziell 69.830 Euro (inkl. MwSt.) fällig. Schade eigentlich, denn ich hatte schon gehofft, dass der Wert im nächsten Heft auf 60.000 Euro und mit jeder neuen Ausgabe weiter sinkt, so dass ich mir den Porsche dann im Herbst für ein Taschengeld kaufen könnte.

Diesen Beitrag drucken

Beitrag teilen:
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinmailFacebooktwittergoogle_pluslinkedinmail
Folge mir bei ...
twittergoogle_plusyoutubetwittergoogle_plusyoutube