LED-Tagebuch (KW 24): „Fadenlampen“ von Osram, Philips-Spots, Luxeon-Test

by Wolfgang Messer | 14.6.2015 00:00

Immer wieder sonntags: Eine Wochen-Rückschau auf die Kurzmeldungen im „Blog-Telegramm“ und in der Google+-Community „LED-Beleuchtung“[1] – als LED-Tagebuch mit Updates und Ergänzungen.


LED-Fadenlampe-Detail07.06.: Einer der globalen Licht-„Supertanker“ nimmt mit der für diese Schiffsgattung üblichen Trägheit endlich Kurs auf die seit rund zwei Jahren sehr erfolgreiche LED-„Fadenlampen“[2]– oder „Filament“[3]-Technik (Beispielfoto rechts: W. Messer).

Wie mir Osram auf Anfrage bestätigte, sollen die ersten Modelle der Münchener zur nächsten „Lichtsaison“ auf den Markt kommen (also Spätsommer/Herbst) – zusammen mit einem umfassend erneuerten LED-Retrofit[4]-Sortiment. Leistungsdaten oder Preise wurden mir noch nicht genannt.

In den mit einem Kühlgas gefüllten, besonders rund strahlenden „Fadenlampen“ wird eine Vielzahl von sehr kleinen “Chip on Board” (CoB)[5]-LEDs wie auf Perlenschnüren vertikal aufgereiht und imitiert so ansatzweise die Glühfaden-Technik traditioneller Lampen. Diese zwei bis sechs „Chip-on-Cord[6]“ (CoC)-Ketten bilden als Widerstände und Dioden auch einen großen Teil der Vorschaltelektronik, deren weitere Komponenten deshalb sehr kompakt im Schraubsockel einer E27- oder E14-Lampe versteckt werden können.

Die grundlegenden Erfindungen dazu stammen von Forschern aus der Volksrepublik China[7] und Taiwan[8]; derzeit gibt’s aber teils noch heftige Lizenz- oder Patent[9]-Diskussionen unter verschiedenen Herstellern und Anbietern.


Philips-Master-LEDspot:Value-Seite09.06.: Jetzt gibt es – nach langer Wartezeit – auch von Philips[10] besonders farbtreue GU10-LED-Spots im Retrofit[11]-Format mit 5 cm Durchmesser und 5,7 cm Gesamtlänge. Die rund ein Dutzend neuen „Master LEDspot“-Modelle[12] (im PR-Foto links) sind dimmbar, haben Farbwiedergabeindex[13] Ra 90, 250 bis 392 Lumen Nennlichtstrom[14], 2700, 3000 oder 4000 Kelvin Farbtemperatur[15], 25 oder 40 Grad Halbwertswinkel[16], ziehen 4 bzw. 5,4 Watt und glänzen mit einer Nennlebensdauer[17] von 50.000 Leuchtstunden und Schaltzyklen. Erhältlich sind sie teils schon zu Preisen zwischen rund 11 und 13 Euro[18]. Die bisherigen Ra-90-GU10-Profi-Strahler[19] von Philips waren erheblich teurer und fast 8 cm lang.

Zwischen gut 3 und 4 Euro billiger sowie ca. 20% effizienter als die „Master LEDspot“ sind die zwölf neuen, ebenfalls dimmbaren „Master LEDspot Value“-Varianten[20] (im Bild oben rechts). Sie wurden mit Ra 80 nicht farbtreuer als die Vorgänger[21], jedoch mit nur 3,5 und 4,3 Watt bei 260 bis 390 lm deutlich sparsamer (EU-Ökolabel[22] A++) und mit nominell 35.000 Leuchtstunden und 50.000 Schaltzyklen auch langlebiger. Eine kompakte Übersicht des aktuellen Philips-LED-Retrofit-Sortiments finden Sie hier als pdf-Download[23].


Osram-Lunis-2-Track-klein10.06.: Bis zum Herbst sollen alle städtischen Museen[24] im südbadischen Freiburg laut Medienberichten[25] auf farbtreue[26] LED-Beleuchtung umgerüstet sein. Besonders aufwendig wird das im „Museum für Neue Kunst“, wo komplett neue Lichtsysteme eingebaut werden müssen – beispielsweise Stromschienen für bewegliche LED-Strahler (das PR-Foto oben zeigt einen Osram/Siteco-„Lunis 2 Track“[27], wie er bereits in Museen eingesetzt wird[28]). In anderen Häusern genügt dagegen der LED-Retrofit[4]-Austausch in vorhandenen Leuchten.

Insgesamt kostet die Aktion rund 650.000 Euro, von denen die Stadt zwar den Löwenanteil trägt, jedoch 20 bis 40% Bundeszuschüsse erhielt bzw. noch bekommen wird. Im Gegenzug rechnet das Freiburger Gebäudemanagement – unter anderem dank Präsenzmelder-Lichtsteuerung[29] – mit bis zu 90% Stromeinsparung; das wären 150.000 kWh pro Jahr. Außerdem würden die Exponate schonender beleuchtet[30], weil die LED-Technik geringere UV- und Wärmeabstrahlung[31] verursache als herkömmliches Glühlampen- bzw. Halogenlicht.


Eigen-Banner-03-15[32]


11.06.: Für einen geplanten Blogbeitrag habe ich mal wieder eine Umfrage bei Google+[33] gestartet. Es geht um die Akzeptanz von „Smart Home“- bzw. „Smart Lighting“-Systemen. Bitte alle mitmachen – dankeschön!


Philips-Mini-Luma11.06.: Wie man bei der LED-Umstellung von Straßenleuchten ins Klo greifen kann, wird derzeit eindrucksvoll in Oberhausen demonstriert. Dort rüstet man laut Medienberichten[34] seit Jahresbeginn[35] für über 2,8 Millionen Euro 8800 Laternen mit „MiniLuma“-Köpfen von Philips[36] aus (PR-Foto). Da sie jedoch deutlich fokussierter strahlen als die bisherigen Quecksilberdampf-„Pilzleuchten“ (HQL[37]), bleibt es nun zwischen weiter auseinander liegenden Lichtmasten viel zu dunkel[38]. Kein Fehler von Philips: Offenbar missachteten die mit der Umrüstung beauftragte Firma[39] und die kommunalen „Experten“ die physikalischen Zusammenhänge[40] zwischen Lichtstrom (Lumen[41]), Lichtpunkthöhe, Abstrahlwinkel[42] und Beleuchtungsstärke (Lux[43]).

So empfiehlt Philips je nach „Luma“-Modell eine Montagehöhe zwischen 6 und 18 Meter; in Oberhausen sind es meist nur 4 m – mit entsprechend kleinerem Lichtkegel. Mögliche Abhilfe: Breitere Lichtstreuung durch geänderte Vorsatz-Optik. An der theoretisch möglichen Gesamthelligkeit würde es jedenfalls nicht hapern: Die „MiniLuma“-Leuchtköpfe holen je nach Konfiguration bis zu 11.100 Lumen aus 90 Watt – das entspricht etwa dem Lichtstrom von zehn herkömmlichen 75-W-Glühlampen[44]. In Oberhausen wurden bisher allerdings nur 15 Watt starke Varianten[45] mit 1500 lm montiert.


Lumileds-LUXEON-3535L12.06.: Eine extrem lange Lebensdauer[46] bescheinigt „Lumileds[47]“ seiner „Mid Power“-LED „Luxeon 3535L[48]“ (PR-Foto). Nach 10.000 Teststunden mit 55, 85 und 105 Grad Betriebstemperatur sowie 200 Milliampère Stromversorgung habe man den Restlichtstrom nach 60.000 Stunden auf mindestens 90% des Ausgangswerts extrapoliert. Das entspreche einer Nennlebensdauer[17] von mindestens 13 Jahren bei einer täglichen Nutzung von zwölf Stunden und sei als „Meilenstein“ einzustufen.

Der getestete SMD[49]-LED-Typ empfiehlt sich als preisgünstiges, variantenreiches und robustes Mittelklasse-„Arbeitspferd“ für zahlreiche Lampen- und Leuchtenmodelle – auch im anspruchsvollen Gewerbebereich. „Lumileds“ war bisher eine 100prozentige Philips-LED-Komponenten-Tochter, integriert jetzt aber auch die Philips-„Automotive Lighting“-Sparte und gehört künftig zu 80,1% dem chinesischen Investment-Fonds „GO Scale Capital“ (siehe dort[50] die Meldung vom 01.04.).


12.06.: Jetzt sind offensichtlich auch die Arbeitnehmervertreter im Osram-Aufsichtsrat mit der Verselbstständigung des „Lampengeschäfts für Allgemeinbeleuchtung“ einverstanden. Laut einer Unternehmensmitteilung von heute stimmte das Kontrollgremium „nach einem intensiven Dialog mit dem Management“ den Plänen des Vorstands[51] zu.

Chef der neuen Einheit wird jes-munk-hansenJes Munk Hansen[52] (PR-Foto). Er war bisher Geschäftsführer der Osram-Region „Americas“ und seit Januar 2015 zusätzlich Leiter des Geschäftsbereichs „Classic Lamps & Ballasts“ (CLB), der in die künftige Firmenkonstruktion integriert wird.

Details über die voraussichtlichen Auswirkungen der Abspaltung auf die Arbeitsplätze und Produktionsstandorte[53] teilte Vorstandschef Olaf Berlien noch nicht mit. Sie betrifft global immerhin über 12.000 Mitarbeiter und rund 40% des aktuellen Osram-Geschäfts – vor allem das mit traditionellen Leuchtmitteln wie Glüh-, Halogen- und Kompaktleuchtstofflampen, aber auch mit einfachen LED-Retrofits[54] ohne Konnektivität.

Nach Angaben des Vize-Aufsichtsratschefs und Gewerkschaftlers Michael Knuth sei in Abstimmung mit dem Vorstand ein „Eckpunktepapier“ mit einem „sozialen Rahmen“ geschrieben worden: „Damit haben wir eine sinnvolle und faire Grundlage aus Arbeitnehmersicht geschaffen, die es nun gilt weiter auszugestalten“, erklärte er laut Agenturberichten[55]. Beispielsweise habe man sich darauf geeinigt, die Osram-Regeln zu Gehältern und Löhnen sowie bestehende Betriebsvereinbarungen zu behalten und die Tarifbindung auch für das neue Unternehmen gelten zu lassen.


13.06.: Innerhalb Dortmunds umgezogen ist mein Blog-Werbepartner Sebson[56]. Sebson-Logo-kleinSeit Mai werden die LED-Lampen und -Leuchten aus der Gernotstraße versendet, wo ein größeres Lager zur Verfügung steht als bisher. Inhaber Sebastian Sonntag teilte mir auf Anfrage mit, dass sich Sebson künftig verstärkt den integrierten LED-Leuchten[57] widmen wolle und diese „etwas sperriger“ als die Retrofit-Leuchtmittel[58] seien.


Mehr zum Thema:

Doppeltest: E27-LED-Fadenlampen von softLED und Velios mit rund 6 Watt[59]

Test: Philips-„Master LEDspot MV“ mit 4 Watt[60]

Freiburger Münster als LED-„Leuchtturm“[61]

Schadet LED-Licht den alten Meistern?[62]

Blog-Leserfrage (15): Lumen, Lux und Candela mit der Gartenbrause erklären?[63]

Philips-„Mini“-LED-Leuchte mit Maxi-Helligkeit[64]

Philips-Lumileds: Zurück in die Zukunft (Update)[65]

Osram setzt im Licht-Markt auf Technologie statt Masse – andere auch[66]

Links/Quellen:
  1. Google+-Community „LED-Beleuchtung“: https://plus.google.com/u/0/communities/100493747386971455507?partnerid=gplp0
  2. LED-„Fadenlampen“: http://fastvoice.net/2014/03/17/im-test-led-fadenlampe-aus-china-der-filigrane-rundstrahler/
  3. Filament“: http://en.wikipedia.org/wiki/LED_Filament
  4. LED-Retrofit: http://fastvoice.net/2014/01/07/was-genau-sind-led-retrofits/
  5. “Chip on Board” (CoB): http://de.wikipedia.org/wiki/Chip-On-Board-Technologie
  6. Chip-on-Cord: http://www.stll.com/coc-tech.html
  7. Volksrepublik China: http://www.freepatentsonline.com/y2014/0369036.html
  8. Taiwan: http://www.freepatentsonline.com/y2014/0362586.html
  9. Patent: http://www.google.com/patents/EP2535640B1?cl=en&hl=de
  10. Philips: http://www.lighting.philips.com/de_de/lightcommunity/trends/led/masterled.wpd
  11. Retrofit: http://fastvoice.net/2014/01/07/was-genau-sind-led-retrofits/
  12. „Master LEDspot“-Modelle: http://www.lighting.philips.com/pwc_li/main/shared/lighting-philips/lightcommunity/trends/led/masterled/datenblaetter_2015/VK_Flyer_MASTER_LEDspot_RA90_Lowres_20150421.pdf
  13. Farbwiedergabeindex: http://fastvoice.net/2012/02/19/auf-treue-achten-auch-bei-led-lampen/
  14. Nennlichtstrom: http://fastvoice.net/2012/12/20/okodesign-eu-verscharft-regeln-fur-led-beleuchtung/
  15. Farbtemperatur: http://fastvoice.net/2012/06/06/led-licht-der-schein-kann-trugen/
  16. Halbwertswinkel: http://fastvoice.net/2013/02/12/led-lampen-und-das-winkel-dilemma/
  17. Nennlebensdauer: http://fastvoice.net/2014/01/16/led-nennlebensdauer-alles-ueber-leuchtstunden-und-schaltzyklen/
  18. rund 11 und 13 Euro: http://www.led-centrum.de/index.php?cat=c200032&sort=&XTCsid=e7ec4ea031e2abf8acdcbfdf22501270&filter_id=3
  19. Ra-90-GU10-Profi-Strahler: http://www.amazon.de/Philips-MASTER-Spot-2700K-Dimmbar/dp/B008HBGJCC
  20. „Master LEDspot Value“-Varianten: http://www.lighting.philips.com/pwc_li/main/shared/lighting-philips/lightcommunity/trends/led/masterled/datenblaetter_2015/Neuheit_MASTER_LEDspot_Value_GU10_20150421.pdf
  21. Vorgänger: http://fastvoice.net/2014/02/10/paket-deal-10-dimmbare-philips-master-ledspot-fuer-nur-9509-euro/
  22. EU-Ökolabel: http://fastvoice.net/2012/10/17/neues-eu-energie-label-auch-fur-led-beleuchtung/
  23. hier als pdf-Download: http://static5.voltimum.com/sites/www.voltimum.de/files/wm_4609_philips_led_kompaktuebersicht_w2_2015.pdf
  24. alle städtischen Museen: http://www.freiburg.de/pb/,Lde/237742.html
  25. laut Medienberichten: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/freiburg-ruestet-um-led-lampen-in-museen--105801363.html
  26. farbtreue: http://fastvoice.net/2012/02/19/auf-treue-achten-auch-bei-led-lampen/
  27. Osram/Siteco-„Lunis 2 Track“: http://www.siteco.com/de/news/produkte/innenleuchten/lunis-2r-track.html
  28. in Museen eingesetzt wird: http://fastvoice.net/2013/03/15/flexibles-led-licht-furs-museum-in-rund-100-nuancen/
  29. Präsenzmelder-Lichtsteuerung: http://fastvoice.net/2014/10/22/apps-und-sensoren-wie-intelligent-kann-led-lichtsteuerung-sein/
  30. schonender beleuchtet: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/es-werde-licht-x3x--105801277.html
  31. geringere UV- und Wärmeabstrahlung: http://fastvoice.net/2012/03/12/10-led-geheimnisse-die-sie-noch-nicht-kannten/
  32. [Image]: http://www.fastvoice.de
  33. Umfrage bei Google+: https://plus.google.com/+WolfgangMesser/posts/j77sEZE38L8
  34. laut Medienberichten: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/led-laternen-in-oberhausen-sind-teurer-als-gedacht-id10753693.html
  35. seit Jahresbeginn: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/oberhausener-kritisieren-neue-led-lampen-id10261264.html
  36. „MiniLuma“-Köpfen von Philips: http://www.ecat.lighting.philips.de/l/luma/72880/cat/?t1=ProductList
  37. HQL: http://de.wikipedia.org/wiki/Quecksilberdampflampe#Quecksilberdampf-Hochdrucklampen
  38. viel zu dunkel: http://www.derwesten.de/staedte/oberhausen/nord/dunkle-buergersteige-trotz-neue-strassenlichter-in-oberhausen-id10314467.html
  39. mit der Umrüstung beauftragte Firma: http://www.a-nt.de/
  40. physikalischen Zusammenhänge: http://fastvoice.net/2015/02/09/blog-leserfrage-15-lumen-und-candela-mit-der-gartenbrause-erklaeren/
  41. Lumen: http://fastvoice.net/2013/02/23/die-lumen-falle-wie-lichtstrom-werte-hinters-licht-fuhren/
  42. Abstrahlwinkel: http://fastvoice.net/2013/02/12/led-lampen-und-das-winkel-dilemma/
  43. Lux: http://de.wikipedia.org/wiki/Lux_(Einheit)
  44. zehn herkömmlichen 75-W-Glühlampen: http://fastvoice.net/wp-content/uploads/2012/08/lumen-vergleichstabelle.jpg
  45. 15 Watt starke Varianten: http://buendnis-ob.de/files/bob/inhalt/downloads/ak_verkehr/MX-2310U_20150401_090507.pdf
  46. extrem lange Lebensdauer: http://www.lumileds.com/news/241/50/Lumileds-shows-lifetime-data-for-the-LUXEON-3535L-Mid-Power-LEDs-that-exceeds-all-known-light-fixture-lifetime-specifications
  47. Lumileds: http://en.wikipedia.org/wiki/Lumileds
  48. Luxeon 3535L: http://www.lumileds.com/products/luxeon-mid-power/luxeon-3535l
  49. SMD: http://de.wikipedia.org/wiki/Surface-mounted_device
  50. dort: http://fastvoice.net/2015/04/05/led-tagebuch-kw-14-zwei-birnen-fuer-eine-lidl-leuchten-hue-go/
  51. Plänen des Vorstands: http://fastvoice.net/2015/04/29/osram-setzt-im-licht-markt-auf-technologie-statt-masse-andere-auch/
  52. Jes Munk Hansen: http://www.osram.de/osram_de/news-und-wissen/news/newspool/2015/jes-munk-hansen-verantwortet-zusaetzlich-den-geschaeftsbereich-classic-lamps--ballasts/index.jsp
  53. Arbeitsplätze und Produktionsstandorte: http://www.br.de/nachrichten/osram-lampengeschaeft-umbau-100.html
  54. LED-Retrofits: http://fastvoice.net/2014/01/07/was-genau-sind-led-retrofits/
  55. Agenturberichten: http://www.aktien-meldungen.de/Nachrichten/Nachrichtendienste/dpa-AFX/ROUNDUP-Osram-gliedert-Lampengeschaeft-aus-6005248
  56. Sebson: https://www.sebson.de/
  57. integrierten LED-Leuchten: https://www.sebson.de/deckenleuchten/
  58. Retrofit-Leuchtmittel: http://fastvoice.net/2014/01/07/was-genau-sind-led-retrofits/
  59. Doppeltest: E27-LED-Fadenlampen von softLED und Velios mit rund 6 Watt: http://fastvoice.net/2015/05/22/doppeltest-e27-led-fadenlampen-von-softled-und-velios-mit-rund-6-watt/
  60. Test: Philips-„Master LEDspot MV“ mit 4 Watt: http://fastvoice.net/2014/02/10/paket-deal-10-dimmbare-philips-master-ledspot-fuer-nur-9509-euro/
  61. Freiburger Münster als LED-„Leuchtturm“: http://fastvoice.net/2012/01/16/freiburger-munster-als-led-leuchtturm/
  62. Schadet LED-Licht den alten Meistern?: http://fastvoice.net/2013/01/11/schadet-led-licht-den-alten-meistern/
  63. Blog-Leserfrage (15): Lumen, Lux und Candela mit der Gartenbrause erklären?: http://fastvoice.net/2015/02/09/blog-leserfrage-15-lumen-und-candela-mit-der-gartenbrause-erklaeren/
  64. Philips-„Mini“-LED-Leuchte mit Maxi-Helligkeit: http://fastvoice.net/2012/07/07/philips-mini-led-leuchte-mit-maxi-helligkeit/
  65. Philips-Lumileds: Zurück in die Zukunft (Update): http://fastvoice.net/2014/07/04/philips-lumileds-zurueck-die-zukunft/
  66. Osram setzt im Licht-Markt auf Technologie statt Masse – andere auch: http://fastvoice.net/2015/04/29/osram-setzt-im-licht-markt-auf-technologie-statt-masse-andere-auch/

Source URL: http://fastvoice.net/2015/06/14/led-tagebuch-kw-24-fadenlampen-von-osram-philips-spots-luxeon-test/