Osram-App hilft bei der Lichtsuche

by Wolfgang Messer | 22.5.2013 11:34

Den Weg zu einer individuellen, stromsparenden Beleuchtung will Osram jetzt mit einer kostenlosen App für Smartphones und Tablets erleichtern. Der mehrsprachige „Light Finder“ (unten ein PR-Screenshot der englischen Version) empfiehlt nach Benutzervorgaben die passenden Lampen und Leuchten.

Osram "Light Finder"-App

Nach meinen Erfahrungen[1] gehört nicht viel dazu, als Kunde beim Kauf von LED-Lampen und -Leuchten besser informiert zu sein als der Verkäufer im örtlichen Fachhandel oder Baumarkt. Künftig können Sie diesen Wissensvorsprung noch weiter ausbauen. Passend zur offenbar immer noch andauernden „dunklen Jahreszeit“ (die sich dieses Jahr deutlich länger hinzieht als üblich) serviert Osram laut Pressemitteilung [2]sein Sortiment an LED-, Kompaktleuchtstoff- und Halogenbeleuchtung in Form eines Suchprogramms.

Eine Unteranwendung namens „Lampen Finder“ (sic – ohne Durchkopplung!) fragt zuerst nach dem gewünschten Sockel für die Lampe. Danach können Sie zwischen verschiedenen Lampenformen – etwa „Birne“ oder „Kerze“  – wählen. Anschließend entscheiden Sie sich noch für die gewünschte Helligkeit[3] der Lampe, und die App zeigt Ihnen, welche Licht-Technologien und Modelle für Ihre Zwecke in Frage kommen.

Auch komplette Leuchten im Angebot

Neben den Lampen (Leuchtmitteln) können Sie mit dem App-Menü „Licht Idee“ auch komplette Leuchten für Ihr Zuhause finden. Dazu werden verschiedene virtuelle Räume vorgegeben, in die Sie Osram-Leuchten „einbauen“ und so schon mal den Gesamteindruck im Kleinformat erahnen können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen tatsächlich existierenen, eigenen Raum zu fotografieren, um die vorgeschlagene Leuchte dort direkt zu simulieren.

Die Smartphone- und Tablet-App können Sie ab sofort über den „App Store“ von Apple [4]und den „Google Play Store“[5] gratis herunterladen.

Firmen-übergreifendes Suchprogramm?

Selbstverständlich wird Ihnen diese App keine Produkte der Konkurrenz vorschlagen. Das wäre doch ein toller Job für einen findigen, firmenunabhängigen Entwickler: Alle bereits vorhandenen Suchprogramme der Hersteller und Distributoren zu einer übergreifenden Applikation zusammenbasteln, bei der auch Ihre Farbtemperatur[6]-, Farbtreue[7]– oder Abstrahlwinkel[8]-Vorgaben berücksichtigt werden.

Wetten, dass sich dafür – angesichts des Riesenangebots auf dem Sparlampen-Markt – nicht nur Kunden, sondern auch Händler interessieren würden?

Mehr zum Thema:

LED-Käufer: „Lost in Conversion“[9]

LED-Lampen immer besser und billiger – wann lohnt sich der Kauf?[10]

Neues EU-Label auch für LED-Beleuchtung[11]

Links/Quellen:
  1. meinen Erfahrungen: http://fastvoice.net/2013/02/27/led-kaufer-lost-in-conversion/
  2. laut Pressemitteilung : http://www.osram.de/osram_de/presse/pressemeldungen/_publikumspresse/2013/osram-app-erleichtert-lampen--und-leuchtenkauf/index.jsp
  3. Helligkeit: http://fastvoice.net/2013/02/23/die-lumen-falle-wie-lichtstrom-werte-hinters-licht-fuhren/
  4. „App Store“ von Apple : https://itunes.apple.com/de/app/osram-light-finder/id643725364?mt=8
  5. „Google Play Store“: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.osram.lightFinder&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5vc3JhbS5saWdodEZpbmRlciJd
  6. Farbtemperatur: http://fastvoice.net/2012/06/06/led-licht-der-schein-kann-trugen/
  7. Farbtreue: http://fastvoice.net/2012/02/19/auf-treue-achten-auch-bei-led-lampen/
  8. Abstrahlwinkel: http://fastvoice.net/2013/02/12/led-lampen-und-das-winkel-dilemma/
  9. LED-Käufer: „Lost in Conversion“: http://fastvoice.net/2013/02/27/led-kaufer-lost-in-conversion/
  10. LED-Lampen immer besser und billiger – wann lohnt sich der Kauf?: http://fastvoice.net/2013/03/26/led-lampen-immer-besser-und-billiger-wann-lohnt-sich-der-kauf/
  11. Neues EU-Label auch für LED-Beleuchtung: http://fastvoice.net/2012/10/17/neues-eu-energie-label-auch-fur-led-beleuchtung/

Source URL: http://fastvoice.net/2013/05/22/osram-app-hilft-bei-der-lichtsuche/