OBI kämpft gegen LED-Lampen-Deflation

by Wolfgang Messer | 11.10.2012 14:30

Möglicherweise gibt es auch im OBI-Baumarkt[1] in Ihrer Nähe derzeit einige LED-“Sonderangebote”, die Ihnen bereits seit längerer Zeit bekannt vorkommen. Auffallend dort: Das anhaltend hohe Preisniveau selbst für veraltete und leistungsschwache Lampen – offenbar völlig unbeeindruckt vom allgemeinen Deflationstrend[2] auf dem LED-Markt.

OBI-Spots 1700/12
Eines der bis 20. Oktober geltenden Angebote des OBI-“Biber Fan-Wochen”-Prospekts 1700/12. Bauart, Alter und Leistung der LED-Spots passen nicht zu den verlangten Preisen.

Ich weiß nicht genau, wo und wie der OBI-Biber[3] seine scharfen Zähne einsetzt. Er nutzt sie aber keinesfalls zum Abknabbern der LED-Lampen- und Leuchtenpreise in den Baumärkten der Kette. Während diverse Hersteller[4] und Händler immer bessere Produkte zu stetig fallenden Preisen[5] anbieten, setzt OBI auf strikte Stabilität.

Die oben abgebildeten GU10- und GU5.3-Spots von “16east”[6] aus Hongkong mit 3 Watt Leistungsaufnahme, ca. 130 Lumen Lichtstrom[7], einem Abstrahlwinkel von 60 Grad, einer Lichtstärke[8] von 150 Candela und einer Farbtemperatur[9] von 3200 Kelvin waren schon vor rund einem Jahr in einer OBI-Werbebeilage[10] und seither immer mal wieder[11] – durchweg als “Sonderangebot” für jeweils 8,99 Euro.

Dass sie nun auch als Dreierpack für 17,99 Euro im Regal stehen (Einzelpreis also ca. 6 Euro), macht die Sache nicht wesentlich besser. Schließlich reden wir von LED-Lampen, die schon vor drei Jahren höchstens durchschnittlich waren und maximal ein ziemlich unvollkommener Ersatz für 15-Watt-Hochvolt-Halogenspots sind.

Sonderpreise? Bei uns doch nicht!

Das bessere Konkurrenzangebot liefert OBI kurioserweise direkt darunter in seiner Werbebeilage – mit der relativ neuen, aber inzwischen schon weit verbreiteten “Low Budget”-LED-Lampenserie von Philips.

OBI-Philips-LED-Lampen

Drei dieser Lämpchen sind schon seit Mai in diversen Edeka/”Scheck-in”-Märkten[12] zu haben – kurz danach gab’s dort zusätzlich die “Tropfen”-Lampe. Alle vier waren auch bereits im September bei OBI[13] zu haben, allerdings im Prospekt weniger ausführlich und teils sogar falsch beschrieben. Diesmal hat das besser geklappt: Die 4W-”Kerzenlampe”[14] und der 4W-“Tropfen”[15] leuchten nun auch laut OBI in der matten Version mit 330 Lumen[16] statt mit nur 310. Die Farbtemperatur liegt bei 2700 Kelvin[17], der Farbwiedergabeindex[18] bei über CR/Ra 85.

Die “LED-Normallampe”[19] mit E27-Fassung und 6 Watt hat eine Farbtemperatur von 2700 Kelvin und einen etwas schlechteren Farbwiedergabeindex von mindestens CRI/Ra 80. Der 4 Watt starke GU10-Spot[20] schafft nach Philips-Angaben die gleiche Farbtreue und einen Lichtstrom von 165 Lumen mit einer etwas “kälteren” Farbtemperatur von 3000 Kelvin bei einem Abstrahlwinkel von 36 Grad. Bei meinem Test im Juni[21] kam er mir deutlich heller vor als offiziell angegeben, weshalb er meines Erachtens zwar mindestens als Ersatz für einen 25W-Halogenstrahler, aber nicht unbedingt – wie im OBI-Prospekt behauptet – für einen 35W-Halo taugt.

Der Einheitspreis von 9,99 Euro bei OBI entspricht der unverbindlichen Empfehlung von Philips, vielen anderen Online- oder Offline-Angeboten, sogar dem früheren Angebotspreis bei OBI für diese vier LED-Lampen und ist somit nichts Besonderes. Das Preis-Leistungsverhältnis ist dennoch signifikant besser als bei den “16east”-Spots ganz oben.

LED-Spotserie noch schlapper als vermutet

Ungewohnt offenherzig waren die Prospektbastler jetzt bei einem anderen LED-“Dauerbrenner”[22] aus dem OBI-Sortiment:

OBI-Spotserie 1700/12

Erstmals verraten sie bei ihrer LED-Spotserie im “Raketen-Design” nicht nur die Leistungsaufnahme (2,5 Watt pro Lampe), sondern auch die Lichtstärke: Schlappe 70 Candela – das ist noch weitaus weniger, als ich bisher vermutet hatte[23]. Zwar fehlt die Angabe zum Abstrahlwinkel, aus der man den Lichtstrom kalkulieren könnte[24]; wahrscheinlich dürften es aber rund 60 Grad und damit deutlich weniger als 100 Lumen sein.

Der Einer-Spot könnte demnach als Ersatz für einen 10-Watt-Hochvolt-Halogenstrahler zum Beispiel ein kleines Modellauto aus geringer Entfernung anständig beleuchten, die Zweier-Leiste wäre ein Äquivalent für einen 15W-Halo, der Dreifach-Spot bietet die Helligkeit eines einzigen 25-Watt-Halogenspots und die Vierer-Leiste liegt im Bereich eines 35W-Halos.

Unterirdische Lichtqualität

Im Gegensatz zu diesen herkömmlichen Leuchtmitteln dürfen Sie aber von den altertümlichen LED-Billigheimern bei OBI keine anständige Lichtqualität erwarten. Wahrscheinlich ist die Farbtemperatur mit ca. 3200 K merklich “kälter” als bei Halogenlampen (ca. 2800 K), der Farbwiedergabeindex bei rund CRI/Ra 70 (statt bei 100) und die Spektralverteilung könnte deutliche und unangenehme Spitzen bei grün und blau aufweisen.

All das lesen Sie natürlich weder in den Prospekten noch im OBI-Online-Angebot. Über die zu erwartende Lebensdauer [25]werden ebenfalls keine Angaben gemacht, das darf der Kunde völlig selbstständig im Alltagsbetrieb ‘rausfinden. Na, danke. Für solche Leuchten erscheint mir jede Summe zu hoch – bei OBI ist die Spotserie zudem nicht billiger als bereits Ende August[26]. Man kann’s auch übertreiben mit der Preis- und Sortimentsstabilität.

Aufrufe: 1327

Beitrag teilen:
FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail
Folge mir bei ...
twitteryoutubetwitteryoutube
Links/Quellen:
  1. OBI-Baumarkt: http://www.obi.de/decom/home.html
  2. Deflationstrend: http://de.wikipedia.org/wiki/Deflation
  3. OBI-Biber: http://online-shopping-blog.de/wp-content//obi-biber.jpg
  4. diverse Hersteller: http://fastvoice.net/2012/08/28/led-splitter-osram-umfragen-ledon-easy-dim-samsung/
  5. stetig fallenden Preisen: http://fastvoice.net/2012/07/15/led-lampenpreise-knabbern-am-sweet-spot/
  6. “16east”: http://www.16east.com/de/
  7. Lichtstrom: http://www.energie-bewusstsein.de/index.php?page=thema_strom_beleuchtung&p2=lumen_auswahl_tabelle
  8. Lichtstärke: http://fastvoice.net/2012/03/07/led-helligkeit-lumen-sagen-nur-die-halbe-wahrheit/
  9. Farbtemperatur: http://fastvoice.net/2012/06/06/led-licht-der-schein-kann-trugen/
  10. vor rund einem Jahr in einer OBI-Werbebeilage: http://fastvoice.net/2011/11/06/obi-sonderangebot-led-spots-fur-lichtempfindliche/
  11. immer mal wieder: http://fastvoice.net/2012/08/02/led-spots-bei-obi-kein-sonderangebote/
  12. seit Mai in diversen Edeka/”Scheck-in”-Märkten: http://fastvoice.net/2012/05/27/edeka-uberrascht-mit-philips-led-neuheiten/
  13. im September bei OBI: http://fastvoice.net/2012/08/26/led-ratsel-bei-obi-und-toom/
  14. 4W-”Kerzenlampe”: http://www.lichtkaufhaus.de/Leuchtmittel/LED/E14-E27/Philips-LED-Kerze-E14-4-Watt-statt-25W-matt.html
  15. 4W-“Tropfen”: http://www.led-centrum.de/E14-LED-Lampen/LED-Birne-E14-Sockel/8718291195627.html
  16. matten Version mit 330 Lumen: http://www.philips.de/c/-/led-4-w-30-w-warmweisse-tropfenlampe-mit-e14-sockel-8718291195603/prd/;jsessionid=0B1F4F2ABB947C2846D445F11DA99D42.app101-drp2?t=specifications
  17. Kelvin: http://de.wikipedia.org/wiki/Kelvin
  18. Farbwiedergabeindex: http://fastvoice.net/2012/02/19/auf-treue-achten-auch-bei-led-lampen/
  19. “LED-Normallampe”: http://www.philips.de/c/-/led-6-w-32-w-warmweiss-mit-e27-sockel-8718291192961/prd/?t=specifications
  20. GU10-Spot: http://www.philips.de/c/-/led-4-w-35-w-weiss-mit-gu10-sockel-8718291192886/prd/;jsessionid=E51009918FA22FD85B3D0831E6E9177A.app102-drp1?t=specifications
  21. meinem Test im Juni: http://fastvoice.net/2012/05/27/edeka-uberrascht-mit-philips-led-neuheiten/
  22. LED-“Dauerbrenner”: http://fastvoice.net/2012/08/26/led-ratsel-bei-obi-und-toom/
  23. ich bisher vermutet hatte: http://fastvoice.net/2012/08/02/led-spots-bei-obi-kein-sonderangebote/
  24. den Lichtstrom kalkulieren könnte: http://www.infoled.de/info/Visueller-Umrechner-fuer-Candela--Lumen--Lux--Abstrahlwinkel--Entfernung.html
  25. zu erwartende Lebensdauer : http://fastvoice.net/2012/05/25/led-splitter-osram-werk-in-china-hass-test-bei-ledon/
  26. Ende August: http://fastvoice.net/2012/08/26/led-ratsel-bei-obi-und-toom/

Source URL: http://fastvoice.net/2012/10/11/obi-kampft-gegen-led-lampen-deflation/