Ärger mit Dimmer-LED-Lampen? Justieren kann helfen

by Wolfgang Messer | 20.6.2012 14:06

Sind Sie auch schon mal daran gescheitert, die Helligkeit Ihrer dimmbaren LED-Lampen[1] flackerfrei und über eine ausreichende Hell-Dunkel-Spanne zu regeln? Dann gibt es eventuell eine ziemlich einfache Lösung namens “Justierschraube”. Viele Dimmermodelle sind nämlich mit einem Mini-Potentiometer ausgerüstet, den Sie nach Freilegen der Trägerplatte verstellen können.

Dimmer-Justierung
So oder ähnlich könnte es auch auf Ihrem Dimmer aussehen: Der oben ins Bild montierte rote Pfeil markiert den Zugang zur tiefer liegenden Justierschraube eines Universaldimmers. Bei “Sygonix”-LED-Dimmern[2] finden Sie die (im Bildausschnitt unten rechts von mir rot umkreiste) Schraube an ähnlicher Stelle, aber direkt auf der Platine – je nach Modell mit “Trafoanpassung” oder “Grundhelligkeit” bezeichnet. (Fotos: W. Messer)

Sygonix-Dimmer-JustierschraubeGrundvoraussetzung ist allerdings, dass der Helligkeitsregler auch wirklich für LED-Beleuchtung geeignet ist[3]. Es sollte ein Phasenabschnittdimmer (mit kapazitativer [Kennzeichnung C] oder kombinierter ohmscher und kapazitativer Last [RC]) sein. Phasenanschnittdimmer (Kennzeichnung R, so genannte “Haushalts-Universaldimmer”) führen dagegen häufig zu Problemen wie Lampensurren[4] oder Flackern. Außerdem sollte die Mindest- oder Grundlast[5] nicht höher sein als die Leistungsaufnahme der Lampen im Stromkreis (beim oben abgebildeten Dimmer sind das 60 Watt, in der Regel zu viel für LED-Anwendungen).

Möglicherweise erleben Sie selbst mit einem theoretisch perfekten Dimmer, dass Ihre LED-Leuchtmittel in der höchsten Stufe zu dunkel oder in der kleinsten Stufe noch zu hell sind und außerdem an diversen Reglerpositionen flackern, surren oder brummen. Das liegt daran, dass handelsübliche Dimmermodelle überwiegend noch für erheblich stromhungrigere Glühlampen oder Halogenspots ausgelegt und eingestellt sind, teilweise auch für dimmbare Kompaktleuchtstofflampen, aber eben nicht für sparsame LED-Leuchten und -Lampen.

Fastvoice-Eigen-Banner-04-14[6]

Falls Ihr Dimmer über eine Justierschraube verfügt, holen Sie sich aus Ihrem Feinwerkzeug[7] einen Mini-Schraubendreher (meistens sollte es ein Kreuzschlitz sein). Drehen Sie zuerst den Dimmerregler (die Achse in der Mitte) auf die kleinste Stufe (maximale Dimmung), stecken dann den Schraubendreher ins kleine Loch in der Trägerplatte, bis Sie auf den Widerstand der Potentiometerschraube stoßen, und justieren mit leichten Drehungen nach links oder rechts die gewünschte Minimalhelligkeit, ohne dass die LED-Lampen zu flackern beginnen oder unschöne Geräusche von sich geben.

Anschließend den Dimmer auf die höchste Stufe drehen und die Justierschraube so einstellen, dass Ihre Lampen die maximale Helligkeit[8] erreichen. Eventuell klappt das auch schon ohne weitere Justierung. Wenn Sie den Potentiometer zu weit aufdrehen, beginnt das große Flackern oder die LEDs gehen möglicherweise sogar komplett aus. Keine Angst, diese Aktion beschädigt Ihre teuren Lampen nicht.

LCTW-LED-Spots Küchendecke
So dezent können 7 Watt starke GU10-LED-Spots von “Led’s change the world”[9] an der Küchendecke strahlen – heruntergedimmt mit einem korrekt justierten “düwi”-Helligkeitsregler[10]. Ungedimmt erleuchten sie die Küche dagegen taghell.

Wenn Sie alles richtig eingestellt haben, sollte die Helligkeit über den gesamten Dimmerweg flackerfrei regelbar sein. Das geschieht zwar je nach Modell, Leistungsaufnahme und Anzahl der LED-Lampen im Stromkreis selten linear und – wegen Bauteil-Toleranzen in der Vorschaltelektronik – häufig auch ungleichmäßig, reicht aber für die meisten Zwecke aus. Falls es doch nicht funktioniert, taugt der Dimmer nichts oder Sie sollten sich dimmbare Leuchtmittel mit besserer Elektronik kaufen.

Bei einem Wechsel zu einem anderen Lampentyp müssen Sie den Dimmer übrigens meistens erneut justieren, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Das sollte bei der langen Lebensdauer von ordentlichen LED-Leuchtmitteln aber nur selten nötig sein.

Update 29.6.2013: Ein paar mehr Details zum Thema finden Sie im Beitrag “Lämpchen dimm dich” auf der LEDON-Website[11]. Dort erklärt Jürg Sprecher, Experte für Lichtsteuerung und -regelung beim Elektrotechnik-Konzern “Schneider Electric”, wie das Dimmen von LED-Lampen genau funktioniert und weshalb es dabei zu Problemen kommen kann.

Update 1.7.2013: Warum einige Probleme nicht nur am Dimmer, sondern auch an einem schlechten LED-Treiber liegen können, erläutert ein Experte von “RECOM Lighting” in diesem Video[12].

Mehr zum Thema:

LED-Lampe und Dimmer: Immer noch kein Traumpaar[13]

Wie LED-Lampen das Stromnetz belasten[14]

LED-Testlampen: Die schlechten ins Töpfchen?[15]

LED-Umrüstung: Wie viel sparen Sie wirklich?[16]

Aufrufe: 65971

Beitrag teilen:
FacebooktwitterpinterestmailFacebooktwitterpinterestmail
Folge mir bei ...
twitteryoutubetwitteryoutube
Links/Quellen:
  1. dimmbaren LED-Lampen: http://fastvoice.net/2010/09/07/led-lampen-und-dimmer-der-kleine-unterschied/
  2. “Sygonix”-LED-Dimmern: http://www.conrad.de/ce/de/product/552180/sygonix-Dimmer-fuer-dimmbare-LED-Lampen-15-150-W--33596V/SHOP_AREA_158051&promotionareaSearchDetail=005
  3. wirklich für LED-Beleuchtung geeignet ist: http://fastvoice.net/2012/05/15/led-splitter-dimmer-ledon-rotlicht/
  4. Lampensurren: http://fastvoice.net/2013/03/05/surrende-led-lampen-der-zufall-spielt-mit/
  5. Mindest- oder Grundlast: http://fastvoice.net/2010/06/19/leds-esls-und-die-last-mit-der-grundlast/
  6. [Image]: http://www.fastvoice.de/
  7. Feinwerkzeug: http://www.conrad.de/ce/de/product/813146/11TLG-MINI-SCHRAUBENDREHER-SATZ
  8. maximale Helligkeit: http://fastvoice.net/2013/02/23/die-lumen-falle-wie-lichtstrom-werte-hinters-licht-fuhren/
  9. GU10-LED-Spots von “Led’s change the world”: http://fastvoice.net/2012/06/02/leds-test-the-lamps/
  10. “düwi”-Helligkeitsregler: http://www.duewi.de/index.php?productid=30971
  11. “Lämpchen dimm dich” auf der LEDON-Website: http://www.ledon-lamp.com/de/laempchen-dimm-dich.htm
  12. in diesem Video: http://www.youtube.com/watch?v=KShUmIHE2tU&feature=c4-overview-vl&list=PL62B0081D4254B0FA
  13. LED-Lampe und Dimmer: Immer noch kein Traumpaar: http://fastvoice.net/2014/03/07/led-lampe-und-dimmer-immer-noch-kein-traumpaar/
  14. Wie LED-Lampen das Stromnetz belasten: http://fastvoice.net/2014/01/02/wie-led-lampen-das-stromnetz-belasten/
  15. LED-Testlampen: Die schlechten ins Töpfchen?: http://fastvoice.net/2013/03/14/led-testlampen-die-schlechten-ins-topfchen/
  16. LED-Umrüstung: Wie viel sparen Sie wirklich?: http://fastvoice.net/2012/11/17/led-umrustung-wie-viel-sparen-sie-wirklich/

Source URL: http://fastvoice.net/2012/06/20/arger-mit-dimmer-led-lampen-justieren-kann-helfen/